Mahlzeit

Wann hebt das nächste Löffelflugzeug ab?

Das Essenlernen ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung Ihres Kindes, nicht nur aus physiologischer Sicht, sondern auch aus psychischer, emotionaler und erzieherischer Sicht. Es ist ein großer Schritt für die Kleinen in Richtung Unabhängigkeit und der Beginn, einen eigenen Geschmackssinn zu entwickeln. 

Für Kinder ist es ganz wichtig, von Anfang an positiv dem Essen gegenüber eingestellt zu sein, und so den Grundstein für gesunde Ernährung gelegt zu bekommen. Es ist allerdings kein Grund zur Sorge, wenn die ersten Versuche, Ihr Kind bei der Mahlzeit mit Babynahrung zu füttern, noch nicht funktionieren. Kinder mögen es meistens nicht so gerne, wenn sich gewohnte Dinge ändern. Seien Sie als Eltern daher also geduldig und kreativ dabei, ihr Kind davon zu überzeugen, neue Gerichte zu probieren oder mit dem Löffel zu essen. Finden Sie bei Chicco das richtige Zubehör zum Essen & Trinken für Ihr Baby. Statten Sie Ihren Nachwuchs für die Mahlzeit bestens aus. 

Lesen Sie mehr

Osservatorio

Wertvolle Tipps

Kleine Köche wachsen mit Geschmack auf!

Was Sie tun sollten

…gestalten Sie die Essenszeit angenehm und friedlich

Was Sie nicht tun sollten

…das Kind zwingen, immer das ganze Essen zu beenden, es hat seine eigene Regulierung

Was Sie tun sollten

….lassen Sie Ihr Kind alleine essen, anfangs sogar mit seinen Händen

Was Sie nicht tun sollten

…sehen Sie die Verweigerung des Essens nicht als Ablehnung an Sie

Was Sie tun sollten

…unterstützen Sie die Geschmacksvorlieben Ihres Kindes

Was Sie nicht tun sollten

…die Essenszeit mit Angst oder Konflikten begleiten

Was Sie tun sollten

…keine Eile, die Beikost-Einführung ist ein allmählicher Prozess

Was Sie nicht tun sollten

….alles erlauben, wenn Ihr Kind nicht aufhört zu quengeln, manchmal muss man standhaft bleiben


Know-how, Expertise, Wissenschaft und Zuverlässigkeit sind die Werte des Chicco Osservatorio - unser Forschungszentrum.

Mehr