Der Teller, dein vertrauter Freund

Das Essgeschirr, designt für die Entwöhnung, farbenfroh und fröhlich, wird der Begleiter in dem neuen Experiment.

teller-vertrauter-freund

Der Teller wird gerade zur Abgewöhnung wichtig. Er sollte schön und verspielt sein, und zur gelassenen Atmosphäre beim Essen beitragen. Idealerweise hat er einen rutschfesten Fuß, sodass Kinder den Teller nicht einfach runter werfen können, und besteht aus unzerbrechlichem Material.

 

Thermo-Teller wurde für Langsam-Esser designt, um die Temperatur des Essens für eine gewisse Zeit warm zu halten. Es ist wichtig, dass der Teller klein ist, und somit den Bedürfnissen des Kindes entspricht. Große Portionen sollten vermieden werden, denn schafft das Kind nicht die ganze Portion, könnte es das demotivieren und eine schlechte Einstellung zum Essen bekommen, was letztendlich auch die Mutter frustrieren würde.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum selben Thema